Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Hullern 2016
Versmold 2016
Forst 2016
Gütersloher Dalkeman 2016
Oelde 2016
Gladbeck 2016
Harsewinkel und Kraichgau 2016
Bonn 2016
Bocholt 2016
Voerde und Mönchengladbach 2016
IM 70.3 Luxemburg 2016
Steinbeck 2016
Saerbeck 2016
Verl 2016
Verl 2016 - Jugend
Sassenberg 2016
Rheine 2016
Krefeld 2016
Riesenbeck 2016
Xanten 2016
Ratingen 2016
Vreden 2016
Wettkämpfe 2017
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
 


Spektakulärer Start in den DTU Triathlon Jugend-Cup

Ein ganz besonderes Ereignis stellte am vergangenen Wochenende der erste Start  der Jugend des TSVE 1890 Bielefeld im bundesweiten DTU Triathlon Jugend-Cup in Forst dar. Dabei kamen allein 40 der 400 Teilnehmer, welche sich über die Altersklassen Jugend B bis Junioren verteilten, aus NRW.

Die beiden kadernominierten Nachwuchstriathleten des TSVE 1890 Bielefeld Felix Tiekemeier und Neilan Kempmann, hätten an den Start gehen dürfen, wobei Tiekemeier aufgrund seiner noch andauernden Verletzung leider passen musste. Kempmann hingegen stand ein spannendes Rennen bevor. Im zweiten Startblock des Tages kämpfte er sich durch das 18,5 Grad kalte Wasser des Heidesees. Die üblichen Rangeleien im Wasser machten ihm nicht viel aus und er schaffte es, das kühle Nass nach den 400m als 14ter zu verlassen. Nach einem schnellen Wechsel trat er als Mitglied der führenden Gruppe die 11km lange Radstrecke an und legte auch hier einen tollen Start hin. Unerfreulicher Weise folgte auf den erfolgreichen Radaufstieg allerdings ein verhängnisvoller Sturz, da ihm ein anderer Teilnehmer von der Seite ins Rad fuhr. Sowohl sich wieder aufzurappeln, als auch seinen dabei verlorenen Schuh wieder einzusammeln kostete ihn viel Zeit, weshalb Neilan das Führungsfeld von diesem Zeitpunkt an aus der zweiten Radgruppe heraus verfolgen musste. Die Wechselgruppe erreichte er dann mit über einer Minute Rückstand zur Führungsgruppe. Auf der folgenden 2,4km langen Laufstrecke zeigte er was in ihm steckt und legte mit 8:07 die zweitbeste Laufzeit hin. Dabei kämpfte er sich von Platz 30 auf Platz 17 vor und beendete das Rennen mit einer Gesamtzeit von 33:47. Damit trennten ihn weniger als 1 Minute und 20 Sekunden vom Sieger. Insgesamt gingen in der Altersklasse Jugend B 60 Nachwuchsathleten an den Start.


Neilan beim abschließenden Lauf.

Im Allgemeinen war der Saisonstart im DTU Triathlon Jugend-Cup für das NRW-Kader besonders erfolgreich, da sich mit Lena Neuburg (KTT Köln, Jugend A) auf Platz 1 und Lina Völker (SUS Stadtlohn, Juniorinnen) auf Platz 3 zwei NRW-Kader-Athletinnen für die Europameisterschaft der Triathlon-Jugend qualifiziert haben und am 28.05. in Lissabon an den Start gehen werden.

Für den TSVE 1890 Bielefeld sind die Wettkämpfe und die Teilnahme der Nachwuchstriathleten am DTU Cup von besonders großer Bedeutung, weshalb wir dem zweiten Start am 12.06. in Bocholt, sowie der Deutschen Meisterschaft am 23./24.07. in Nürnberg mit sehr positiver Einstellung entgegenblicken.

zuletzt geändert am 15.05.2016 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de