Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Hullern 2016
Versmold 2016
Forst 2016
Gütersloher Dalkeman 2016
Oelde 2016
Gladbeck 2016
Harsewinkel und Kraichgau 2016
Bonn 2016
Bocholt 2016
Voerde und Mönchengladbach 2016
IM 70.3 Luxemburg 2016
Steinbeck 2016
Saerbeck 2016
Verl 2016
Verl 2016 - Jugend
Sassenberg 2016
Rheine 2016
Krefeld 2016
Riesenbeck 2016
Xanten 2016
Ratingen 2016
Vreden 2016
Wettkämpfe 2017
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
 


TSVE Triathletinnen weiter auf Erfolgskurs

Auch die Ergebnisse des vorletzten Liga-Triathlons in der Saison 2016 können Sich sehen lassen: für das Damen-Regionalligateam des TSVE 1890 Bielefeld stand eine Sprintdistanz mit 500 m Schwimmen im Dortmund-Ems-Kanal, 20 km Radfahren rund um Rheine sowie 5 km Laufen entlang am Kanal auf dem Programm. An den Start gingen die „alten“ Triathlonhasen Narda Forero und Ulla Floer zusammen mit Ilka Hebenstreit. Mit 20 Grad war der Dortmund-Ems-Kanal so warm, dass sich Narda Forero und Ilka Hebenstreit dafür entschieden, die 500 m ohne Neoprenanzug zu schwimmen, um Ihre Wechselzeit zu verkürzen. Die Entscheidung hatte sich bewährt. Ilka Hebenstreit kam als dritte aus dem Wasser und ging als erste auf die Radstrecke. Auch Narda Forero konnte ihre Schwimmstärke mit einem sehr guten sechsten Platz nach der ersten Disziplin ausspielen. Ulla Floer dominierte auf der Radstrecke mit der zweitbesten Radzeit in der Liga. Ilka Hebenstreit hielt ihren ersten Platz auf dem Rad und konnte den Vorsprung auf die Verfolgerin aus dem Kölner Triathlon Team beim Laufen mit der besten Lauf- und Wechselzeit von 22:13 Min ausbauen, sodass einem deutlichen Sieg nach 1:02;16 Stunden nichts mehr im Wege stand. Narda Forero und Ulla Floer kämpften auf der Laufstrecke kamen mit sehr guten Plätzen 16 und 17 in 1:08;37 und 1:08;41 ins Ziel. Die guten Leistungen wurden mit einem zweiten Gesamtplatz von insgesamt 22 Frauenteams belohnt. Damit steht nach 3 von 4 Rennen Tabellenplatz 2 zu Buche, die ersten 4 Tabellenplätze berechtigen zum Aufstieg in die NRW-Liga, somit blicken die Bielefelder Triathlon Frauen sehr optimistisch dem letzten Rennen Anfang September in Ratingen entgegen.



zuletzt geändert am 17.08.2016 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de