Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Schüler - Jugend
Training
Trainingszeiten
Athletiktraining
Rollenprogramme
Triathlon is Easy-Kurs 2017
Kontakt-Impressum
 


„Triathlon is easy“:  Ist Triathlon einfach?

Das wollen die 29 Teilnehmer des von der Triathlon-Abteilung des TSVE 1890 Bielefeld angebotenen Kurses „Triathlon is easy!“ für sich herausfinden.
Ende März fand eine Einführungsveranstaltung statt, bei der die Interessierten  zunächst den Ablauf eines Triathlons, die unterschiedlichen Streckenlängen und auch erste Regelkunde erläutert bekamen.

In der Vorstellungsrunde der einzelnen Teilnehmer stellte sich jeder mit seinen persönlichen Daten, seinen bisherigen sportlichen Aktivitäten und seiner Motivation, es mal mit Triathlon zu probieren, vor. Die meisten sind aktive Läufer (vom Volkslauf bis Hermannslauf) oder Radfahrer. Mit dem Element Wasser und dem längeren Schwimmen hatten nur einige bisher engeren Kontakt. So war schnell klar, dass das Schwimmen für die Meisten die größte Herausforderung sein wird.

„Keine Angst, wir bringen euch das bei“ war dann auch sofort die Antwort der Trainer auf doch skeptische Gesichter. Vier erfahrene Triathleten begleiten die Kursteilnehmer in den nächsten 13 Wochen bis zu ihrem ersten großen Ziel: dem Bielefelder Triathlon am 25.06.2017. Dort sollen die Teilnehmer die sogenannte „Volksdistanz“, bestehend aus 500m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen, bewältigen.

Damit war der Startschuss erteilt für ein großes Abenteuer. Von nun an gab es pünktlich am Sonntag einen Trainingsplan für die kommende Woche. Individuelle Einheiten werden ergänzt um gemeinsames Training in der Gruppe. Intervalllaufen, Radausfahrten, Bergintervalle mit dem Rad und natürlich das Schwimmen, das von allen mit hohem Respekt angegangen wurde. Und für die Meisten auch neu: Stabilisationstraining. In zwei Einheiten wurden die dabei durchzuführenden Übungen für die Stabilisierung der Rumpfmuskulatur gemeinsam trainiert und sind seitdem fester Bestandteil des wöchentlichen Trainingsplanes.

Das erste Schwimmtraining stand am 05.05.2017 auf dem Programm. Bei einer Außentemperatur von 9 Grad kostete es schon etwas Überwindung, schwimmen zu gehen. Doch das Sportbecken im Bielefelder Wiesenbad bietet mit 27 Grad Wassertemperatur ideale Rahmenbedingungen, man darf nur das Wasser nicht verlassen. Alle Teilnehmer haben engagiert die Technikübungen geschwommen. Wenn es so weitergeht, bewahrheitet sich die Vorhersage der Trainer, dass sie uns das Schwimmen schon beibringen.

Dann stand der erste Meilenstein bevor. Beim Triathlon in Melle am 28.05.2017 starteten acht Staffeln. Jede Staffel bestand aus drei Teilnehmern, so dass jeder im ersten Schritt nur eine Disziplin zu bewältigen hatte. Außerdem konnte man live einen Triathlon erleben und sich einmal ansehen, wie sich die anderen Starter in einen Wettkampf verhalten. Die Staffel „Passion for speed!“ belegte mit einer Zeit von 58:19 Minuten einen tollen vierten Platz.



Doch eins wurde allen Teilnehmern auch deutlich: bis zum ersten Triathlon Ende Juni muss noch einiges getan werden. In Melle hat jeder nur eine Disziplin mit vollem Einsatz gemeistert. In drei Wochen muss man seine Kräfte gut einteilen, damit man am Ende nicht einbricht. Doch dafür werden die Trainer schon sorgen, ganz sicher. Alle sind mit großer Freude und tollem Engagement dabei. Ob es dann „easy“ ist, einen Triathlon zu bestreiten, werden sie an dem Sonntag nach dem Wettkampf wissen.

zuletzt geändert am 03.06.2017 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de