Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Wettkämpfe 2017
Kadersichtung und Europa-Cup Junioren
Duathlon Alsdorf 2017
Versmold 2017
Forst 2017
Guetersloh 2017
Gladbeck 2017
Bonn und Harsewinkel 2017
Mönchengladbach, Voerde und Steinbeck 2017
Jena 2017
Vorbericht Merzig Deutsche Meisterschaften 2017
Sassenberg 2017
Rheine 2017
Riesenbeck 2017
NRW- und Masters Liga Saisonfinale 2017
Xanten und Löhne 2017
Köln 2017
Vreden 2017
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
 


Sonne und Regen am Feldmarksee

Am vergangenen Samstag trat die Damenmannschaft des TSVE 1890 Bielefeld in Sassenberg in der NRW-Liga auf der Kurzdistanz an den Start. Nachdem es den ganzen Tag in Strömen regnete, zeigte sich passend zum Start die Sonne, so dass für die Frauen der größte Teil des Wettkampfs im Trockenen absolviert werden konnte.

Die Starterinnen Narda Forero, Iris Güldenpenning und Kathrin Bonus stürzten sich voller Hoffnung auf ein gutes Mannschaftsergebnis in den Feldmarksee. Forero positionierte sich bereits beim Start passend ein und konnte nach 1,5 km im vorderen Feld das Wasser verlassen. Kathrin Bonus folgte im Mittelfeld, direkt im Anschluss kam auch schon Iris Güldenpenning, die in Sassenberg ihr Ligadebüt absolvierte aus den Fluten.

Nun ging es auf die stark windanfällige 40 km lange Radstrecke, die unüblich für die NRW-Liga, ohne Windschattenfreigabe zu fahren war.Güldenpenning konnte mit einer starken Radleistung punkten und überholte Bonus, die mit Atemproblemen zu kämpfen hatte,  nach wenigen Kilometer. Auch gegenüber Forero holte sie stark auf. Leider konnte sie ihre starke Leistung nicht halten, da ihr Magen rebellierte. Auf der 10 km langen Laufstrecke konnte Narda Forero ihre Stärke zeigen, und finishte am Ende mit einem starken 27. Platz. Bis zuletzt kämpfte Iris Güldenpenning, musste aber nach der ersten von zwei Laufrunden das Rennen aufgeben.

Kathrin Bonus hatte weiterhin zu kämpfen, konnte aber am Ende durchlaufen und beendete das Rennen auf Platz 68. In Summe war dies kein guter Tag für die TSVE Damen, die in der Mannschaftswertung somit Platz 15 belegten und sicherlich mehr erwartet hatten.

Am 27.08. steht in Krefeld der letzte Liga-Start der Saison an, bei dem es sicher wieder besser laufen wird.




zuletzt geändert am 07.08.2017 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de